Der Gelbe Sack droht knapp zu werden -Transparente Müllbeutel erlaubt

18.11.2021

Aufgrund der derzeitigen nationalen und internationalen Lage auf dem Rohstoffmarkt und Logistikproblemen drohen Gelbe Säcke auch bei uns im Landkreis knapp zu werden. Die bestellte Ware kann durch diese Produktionsausfälle zurzeit nicht fristgerecht an die zuständige zentrale Verteilerstelle geliefert werden. Dieser Lieferengpass der Gelben Säcke kann bis in den Frühjahr 2022 andauern.

Die Ausgabestellen von Gelben Säcken werden seitens des Lieferanten gebeten, bis auf weiteres jeweils nur eine Gelbe Sack Rolle pro Haushalt herauszugeben. 

Kundinnen und Kunden, die in den kommenden Wochen keine Gelben Säcke erhalten, können mit Einwilligung des Entsorgungsunternehmens ersatzweise auch selbst beschaffte transparente Müllbeutel für die Entsorgung von Verpackungsabfällen nutzen und diese zu den jeweiligen Sammelterminen der Gelben Säcke zur Abholung bereitstellen.