Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Akzeptieren
Zur Startseite Zur Startseite
Menü
  • +++ Bitte keine Bio-Kunststoffbeutel für die Biotonne verwenden +++
  • +++ Herzlich willkommen beim Abfallwirtschafts-Zweckverband Landkreis Hersfeld-Rotenburg +++

Vermeiden Sie Abfall

Abfallvermeidung

...spart Ihr Geld, schont Rohstoffe und Energie

Abfallverwertung

... aus Wertstoffen - wie z.B. Altpapier, Altglas und Grünabfällen -  werden neue Produkte erzeugt

Abfallbeseitigung

... unvermeidbare bzw. nicht verwertbare Abfälle müssen ohne Beeinträchtigung für Mensch und Umwelt entsorgt werden

Abfall vermeiden

Verpackungen machen ca. 20 Vol.% der Gesamtmenge unseres Hausmülls aus. Etwa 10% des Haushaltsgeldes werden für Verpackungen ausgegeben.

Für ein verpacktes Produkt müssen Sie gleich dreimal zahlen:

    1. für das Produkt selbst
    2. für die Verpackung
    3. für die Abfallverwertung und -entsorgung

Wichtig:

Verwertbare Verpackungen mit oder ohne den Grünen Punkt gehören in den "Gelben Sack"


Öko-Tipp

  • Einkaufstasche mitnehmen
  • Sammeln Sie getrennt
  • Einweg ist Irrweg!
    Mehrwegflaschen können bis zu dreißig mal wieder verwendet werden
  • Meiden Sie Wegwerf-Artikel!
  • Vermeiden Sie Plastikgeschirr
  • Abgepackte Miniportionen erzeugen viel Abfall
  • Wiederaufladbare Batterien (Akkus) sind nicht nur umweltfreundlicher, sondern auf Dauer auch billiger

Haben Sie noch Fragen ?

Wir helfen Ihnen gerne weiter.

 

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte vor dem Absenden die Zahl 2945 als Spam-Schutz eingeben:

Abfallwirtschafts-Zweckverband
Landkreis Hersfeld-Rotenburg (AZV)

Kleine Industriestrasse 6
36251 Bad Hersfeld

(0 66 21) 92 37 - 0 (0 66 21) 92 37 - 37 info@azv-hef-rof.de


Öffnungszeiten

Montag 08:30–12:30 Uhr, 13:30–15:30 Uhr
Dienstag 08:30–12:30 Uhr, 13:30–15:30 Uhr
Mittwoch 08:30–12:30 Uhr
Donnerstag   08:30–12:30 Uhr, 13:30–17:30 Uhr
Freitag 08:30–13:00 Uhr