Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Akzeptieren
Zur Startseite Zur Startseite
Menü
  • +++ Herzlich willkommen beim Abfallwirtschafts-Zweckverband Landkreis Hersfeld-Rotenburg +++
  • +++ Das Schadstoffmobil ist ab dem 25.März kreisweit unterwegs +++

AZV: Wir über uns

Eingangsbereich AZV

Seit dem 1. Januar 1993 ist der Abfallwirtschafts-Zweckverband Landkreis Hersfeld-Rotenburg (AZV) in 17 Städten und Gemeinden des Kreises für die gesamte Abfallentsorgung zuständig.

Die Städte Bebra, Rotenburg und die Gemeinde Ronshausen gehören nicht dem AZV, sondern dem Müllabhol-Zweckverband "Rotenburg" (MZV) an. Mit einem flexiblen Dienstleistungsmanagement werden die komplexen Aufgaben der modernen Abfallwirtschaft aus einer Hand gelöst. Im AZV sind alle Städte und Gemeinden vertreten, so dass alle Entscheidungen gemeinsam getroffen werden.

Der AZV besteht aus verschiedenen Gremien:

Die Verbandsversammlung

Oberstes Entscheidungsorgan ist die Verbandsversammlung mit 43 Verbandsvertretern, die jeweils von den Mitgliedern des Zweckverbandes (den Städten und Gemeinden sowie dem Landkreis) gewählt werden. Die Anzahl der Verbandsvertreter, die eine Stadt oder eine Gemeinde in die Verbandsversammlung entsendet, richtet sich nach deren Einwohnerzahl. Die Verbandsversammlung ist das Parlament des AZV. Zu den Aufgaben der Verbandsversammlung gehören der Erlass von Satzungen oder des Wirtschaftsplanes sowie der Abschluss von Verträgen.

 

Die Mitglieder des Verbandsversammlung

Mitglied Vertreter PLZ Ort Fraktion
Alheim Udo Aschenbrenner 36211 Alheim SPD
Bad Hersfeld Sahin Cenik 36251 Bad Hersfeld SPD
Bad Hersfeld Karl-Heinz Jordan 36251 Bad Hersfeld Unabhängige
Bad Hersfeld Daniel Faßhauer 36251 Bad Hersfeld SPD
Bad Hersfeld Antje Fey-Spengler 36251 Bad Hersfeld B90/Grüne
Bad Hersfeld Thomas Schaffert 36251 Bad Hersfeld CDU
Bad Hersfeld Bernd Böhle 36251 Bad Hersfeld Unabhängige
Bad Hersfeld Werner Kubetzko 36251 Bad Hersfeld Unabhängige
Breitenbach a. H. Karlheinz Reuber 36287 Breitenbach a. H. SPD
Cornberg Alfred Knoch 36219 Cornberg SPD
Friedewald Bernd Iffland 36289 Friedewald SPD
Hauneck n.n. 36282 Hauneck
Haunetal Bgm. Gerd Lang 36166 Haunetal Unabhängige
Heringen Eckhard Bock 36266 Heringen (Werra) CDU
Heringen Bgm. Daniel Iliev 36266 Heringen (Werra) SPD
Hohenroda Erhard Kümpel 36284 Hohenroda Unabhängige
Kirchheim Bgm. Manfred Koch 36275 Kirchheim SPD
Ludwigsau Martina Herbig 36251 Ludwigsau SPD
Ludwigsau Hannelore Lehn 36251 Ludwigsau Unabhängige
Nentershausen Carmen Bornschier 36214 Nentershausen SPD
Neuenstein Benjamin Schwarz 36286 Neuenstein CDU
Niederaula Wolfgang Köhler 36272 Niederaula B90/Grüne
Niederaula Hartmut Pfaff 36272 Niederaula SPD
Philippsthal Bgm. Ralf Orth 36269 Philippsthal (Werra) SPD
Schenklengsfeld Stephan Nied 36277 Schenklengsfeld Unabhängige
Wildeck Stefen Sauer 36208 Wildeck FWG
LK Hersfeld-Rotenburg Hans-Albert Pfaff 36284 Hohenroda SPD
LK Hersfeld-Rotenburg Jörg Schäfer 36284 Hohenroda SPD
LK Hersfeld-Rotenburg Manfred Fehr 36199 Rotenburg SPD
LK Hersfeld-Rotenburg Ralf Hilmes 36214 Nentershasuen SPD
LK Hersfeld-Rotenburg Herbert Höttl 36179 Bebra CDU
LK Hersfeld-Rotenburg Bgm. Walter Glänzer 36286 Neuenstein CDU
LK Hersfeld-Rotenburg Friedhelm Diegel 36211 Alheim CDU
LK Hersfeld-Rotenburg Peter Fricke 36251 Bad Hersfeld AFD
LK Hersfeld-Rotenburg Christa von Baumbach 36251 Bad Hersfeld B90/Grüne
LK Hersfeld-Rotenburg Rolf Malachowski 36251 Bad Hersfeld Unabhängige
MZV Bgm. Uwe Hassl 36179 Bebra Unabhängige
MZV Hartmut Grünewald 36199 Rotenburg a. d. F. Unabhängige
MZV Bgm. Christian Grunwald 36199 Rotenburg a. d. F. CDU
MZV Michael Gauler 36179 Bebra CDU
MZV Petra Möller 36217 Ronshausen SPD
MZV Bgm. Markus Becker 36217 Ronshausen CDU
MZV Lothar Knoth 36179 Bebra SPD

 

Der Ausschuss

Die Verbandsversammlung wählt den "Ausschuss für Finanzen und technische Fragen". Diesem Fachausschuss gehören neun Verbandsvertreter an. Aufgabe des Ausschusses ist die Vorbereitung wichtiger Beschlüsse für die Verbandsversammlung.

Der Vorstand

Der Vorstand ist sozusagen die Regierung des AZV. Er setzt sich zusammen aus dem Vorsitzenden, seinen beiden Stellvertretern und sechs Beisitzern. Gewählt wird der Vorstand von der Verbandsversammlung. Der Vorstand vertritt den AZV nach außen. Zu seinen Aufgaben gehören z.B. die Feststellung des Entwurfes des Wirtschaftsplanes oder die Einstellung und Entlassung von Personal.

 

Die neun Mitglieder des Vorstandes

Elke Künholz
 - Vorsitzende -
Horst Hannich
 - stellv. Vorsitzender -
Jürgen Schäfer
 - stellv. Vorsitzender -
Helmut Opfer Rainer Koch Bernd Holzhauer
Andreas Rey Heinz Schlegel Werner David

 

Was tut der AZV für Sie?

Es ist nicht immer einfach, die Ansprüche, die an einen kundenorientierten flexiblen Dienstleister gestellt werden, mit der Erfüllung gesetzlich vorgeschriebener Aufgaben, nämlich der geordneten, sicheren Entsorgung nach modernsten Maßstäben, zu vereinbaren. Ein Blick auf die folgenden Leistungen zeigt ein umfangreiches und dem Bedarf angepasstes Dienstleistungspaket.

  • 14-tägliche Restmüllabfuhr
  • 14-tägliche Abfuhr der Biotonne
  • Sperrmüll- und Elektroschrottsammlung
  • monatliche Papier- und Glasabfuhr im Holsystem
  • zweimal im Jahr Sammlung von Schadstoffen mit dem Schadstoffsammelmobil
  • stationäre Annahme von Elektroaltgeräten und Sonderabfall das ganze Jahr über
  • Aufstellung von Grünabfallcontainern auf den Recyclinghöfen
  • Aufstellung von Batterie-Sammelbehältern in über 100 öffentlichen Gebäuden
  • Beseitigung illegaler Ablagerungen
  • Betrieb des Entsorgungszentrums Hersfeld-Rotenburg nach dem Stand der Technik
  • Gebührenbescheiderteilung
  • Öffentlichkeitsarbeit und Abfallberatung

 

Beachten Sie bitte:

Über geänderte Abfuhrtermine informieren wir Sie durch Pressmitteilungen und auf der Internetseite des AZV.

Haben Sie noch Fragen ?

Wir helfen Ihnen gerne weiter.

 

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte vor dem Absenden die Zahl 2243 als Spam-Schutz eingeben:

Abfallwirtschafts-Zweckverband
Landkreis Hersfeld-Rotenburg (AZV)

Kleine Industriestrasse 6
36251 Bad Hersfeld

(0 66 21) 92 37 - 0 (0 66 21) 92 37 - 37 info@azv-hef-rof.de


Öffnungszeiten

Montag 08:30–12:30 Uhr, 13:30–15:30 Uhr
Dienstag 08:30–12:30 Uhr, 13:30–15:30 Uhr
Mittwoch 08:30–12:30 Uhr
Donnerstag   08:30–12:30 Uhr, 13:30–17:30 Uhr
Freitag 08:30–13:00 Uhr