Zur Startseite Zur Startseite
Menü
  • +++ Derzeit gilt eine stringente 3G-Regelung bei uns in der Verwaltung. Von persönlichen Besuchen bitten wir daher wenn möglich abzusehen und verweisen auf unsere Telefonnummern oder E-Mail [Hier] +++
  • +++ Ihren Müllkalender 2022 erhalten Sie [Hier] +++
  • +++ Gelbe Säcke werden bundesweit knapp - Transparente Müllsäcke dürfen für die Entsorgung von Verpackungsabfällen benutzt werden [Hier] +++
  • +++ AZV-Verbandsversammlung beschließt neue Gebührensatzung zum 1.1.2022 [Hier] +++

Entsorgungszentrum Hersfeld-Rotenburg im Portrait

Unsere Hausmülldeponie „Am Mittelrück“ hat sich in den letzten Jahren zu einem modernen Entsorgungszentrum für Abfälle und Wertstoffe entwickelt. Der Umfang der abfallwirtschaftlichen Dienstleistungen, die energie- und umweltschonende Wirtschaftsweise der Entsorgungsanlage und nicht zuletzt die kundenfreundliche Gestaltung des Annahmebereichs charakterisieren diese Anlage in Ludwigsau-Meckbach. Das Entsorgungszentrum Hersfeld-Rotenburg umfasst die Umladestation, die Deponie und einen Wertstoffhof.

Zurzeit werden etwa 30.000 Tonnen/Jahr an Hausmüll, Gewerbeabfall, Sperrmüll, organische Abfälle und Altholz im Entsorgungszentrum umgeschlagen. Die Abfälle werden in der Umladestation abgeladen und sortiert zu externen Verwertern und Entsorgern weitertransportiert.

Blick von der Einfahrt aus 100m Höhe

Östlicher Teil der Deponie aus 100m Höhe

Zentraler Teil der Deponie aus 100m Höhe

Die Deponie im Video

Haben Sie noch Fragen ?

Wir helfen Ihnen gerne weiter.

 

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte vor dem Absenden die Zahl 8717 als Spam-Schutz eingeben:

* Pflichtfeld

Abfallwirtschafts-Zweckverband
Landkreis Hersfeld-Rotenburg (AZV)

Kleine Industriestrasse 6
36251 Bad Hersfeld

(0 66 21) 92 37 - 0 (0 66 21) 92 37 - 37 info@azv-hef-rof.de


Öffnungszeiten

Montag 08:30–12:30 Uhr, 13:30–15:30 Uhr
Dienstag 08:30–12:30 Uhr, 13:30–15:30 Uhr
Mittwoch 08:30–12:30 Uhr
Donnerstag   08:30–12:30 Uhr, 13:30–17:30 Uhr
Freitag 08:30–13:00 Uhr