Zur Startseite
Zur Startseite
Menü
  • +++ Die Müllkalender 2023 sind online [Hier] +++
  • +++ Die ausgeteilten Gelben Tonnen werden erstmalig im Januar 2023 geleert +++
  • +++ AZV-Pressemitteilung: Warum bleibt es beim Gelben Sack in Bezirk 4 ab 2023? [Hier] +++
  • +++ Die Gelbe Tonne - Wichtige Informationen zu Auslieferung und Verteilung ab Oktober: [Hier] +++
  • +++ Unsere neue Abfallzeitung - Infos rund um die Einführung der Gelben Tonne und mehr [Hier] +++
  • +++ Derzeit gilt eine stringente 3G-Regelung bei uns in der Verwaltung. Von persönlichen Besuchen bitten wir daher wenn möglich abzusehen und verweisen auf unsere Telefonnummern oder E-Mail [Hier] +++
  • +++ Gelbe Säcke werden bundesweit knapp - Transparente Müllsäcke dürfen für die Entsorgung von Verpackungsabfällen benutzt werden [Hier] +++

Die Gelbe Tonne

Im Oktober 2022 hat die Verteilung der Gelben Tonne durch die Fehr-Knettenbrech Industrieservice GmbH & Co. KG im AZV-Gebiet begonnen. Die Ausnahme macht der gesamte Bezirk 4 in Bad Hersfeld. Hier wird der Verpackungsabfall aufgrund enger Straßenverhältnisse und Platzproblemen in der Innenstadt auch vorerst über die Gelben Säcke abgeholt - allerdings in diesem Bezirk als neuen Kundenservice 14-tägig ab 2023.

Bitte beachten: Da die erstmalige Leerung der Gelbe Tonne im Januar 2023 erfolgt, nutzen Sie bitte weiterhin die Gelben Säcke oder andere transparente Säcke für die Entsorgung von Verpackungsabfällen.

Auslieferung und Verteilung der Gelben Tonne

Hier finden Sie Antworten auf einige wichtige Fragen rund um die Umstellung auf die Gelbe Tonne im kommenden Jahr:

Wann bekomme ich meine Gelbe Tonne?

Die Austeilung der 240 Liter Gelben Tonne im gesamten AZV-Gebiet dauert voraussichtlich bis Mitte Dezember. Die 1,1 m3  Container werden Anfang/Mitte Dezember im Anschluss separat ausgeliefert.

Welche Größen sind verfügbar?

Es stehen 240 Liter Gefäße und 1,1 m3 Container zur Verfügung.

Wie viele Gelbe Tonnen bekomme ich?

Die Anzahl der Gelben Tonnen als Basisausstattung orientiert sich an den bereits vorhandenen Papiertonnen auf dem Grundstück: Pro Papiertonne erhalten Sie eine 240-Liter Gelbe Tonne. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Papiertonne 120 oder 240 Liter umfasst. Haben Sie z.B. einen 1,1 m Papiercontainer, wird dort auch ein 1,1 m Container aufgestellt.

Was ändert sich in Bezirk 4 in Bad Hersfeld?

Aufgrund enger Straßenverhältnisse und Standplatzproblemen wird der Verpackungsabfall im gesamten Bezirk 4 vorerst weiterhin über Gelbe Säcke abgeholt. Allerdings erfolgt die Abholung der Gelben Säcke ab 2023 in diesem Bezirk 14-tägig und damit kundenfreundlicher als bisher.

Die Haushalte in diesem Bezirk erhalten jährlich über eine Hausverteilung in der ersten Hälfte des Dezembers zwei Rollen mit je 13 Säcken als Grundausstattung. Darüber hinaus benötigte Säcke werden auf Anforderung an die Fa. Fehr-Knettenbrech unentgeltlich durch diese zugestellt. 

Zudem können Kundinnen und Kunden aus dem Bezirk 4 unentgeltlich und gegen Nachweis Gelbe Säcke bei der Fa. Fehr-Knettenbrech, Am Ententeich 11 in Bad Hersfeld oder in der Verwaltung des AZV in der Kleinen Industriestraße 6 in Bad Hersfeld abholen. 

Wie oft werden die Gelben Tonnen geleert?

Die Gelben Tonnen werden monatlich geleert. Die Abholtermine finden Sie ab Dezember im "Müllkalender 2023". Besonderheit: Die Abholung der Gelben Säcke in Bezirk 4 erfolgt 14-tägig.

Was ist, wenn der Platz in der Gelben Tonne nicht reicht?

Ist die Gelbe Tonne bereits voll, können Sie vorhandene Gelbe Säcke oder selbst gekaufte transparente Säcke nutzen. Diese sind am Abholtag neben die Gelbe Tonne zu stellen und werden ebenfalls mitgenommen.

Was gehört in die Gelbe Tonne bzw. den Gelben Sack?

Wie bisher auch, werden nur Verpackungsabfälle über die Gelbe Tonne bzw. Gelben Sack entsorgt. Nähere Informationen darüber, was alles in die Gelbe Tonne kommt, erhalten Sie unter diesem Link.

Was ist mit Altglas und Altpapier?

Die monatliche Altglas-Sammlung in festen Behältnissen und die Abholung von Altpapier über die Blaue Tonne bleiben im AZV-Gebiet wie bisher bestehen.

Wer ist mein Ansprechpartner für Änderungswünsche?

Bei Änderungswünschen zur Anzahl von Gelben Tonnen oder Lieferungen von Gelben Säcken für Bezirk 4 wenden Sie sich bitte nach der Grundverteilung ab Mitte Dezember an die Fa. Fehr-Knettenbrech:

Hotline 0800-3399770
E-Mail hef-gelbetonne@fehr-knettenbrech.de

 

Haben Sie noch Fragen ?

Wir helfen Ihnen gerne weiter.

 

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte vor dem Absenden die Zahl 4052 als Spam-Schutz eingeben:

* Pflichtfeld

Abfallwirtschafts-Zweckverband
Landkreis Hersfeld-Rotenburg (AZV)

Kleine Industriestrasse 6
36251 Bad Hersfeld

(0 66 21) 92 37 - 0 (0 66 21) 92 37 - 37 info@azv-hef-rof.de


Öffnungszeiten

Montag 08:00 bis 16:00 Uhr
Dienstag 08:00 bis 16:00 Uhr
Mittwoch 08:00 bis 13:00 Uhr
Donnerstag   08:00 bis 17:30 Uhr
Freitag 08:00 bis 13:00 Uhr